Wenn der frische Herbstwind weht

Wenn der frische Herbstwind weht

1.
Wenn der frische Herbstwind weht,

geh’ ich auf die Felder.
Schicke meinen Drachen hoch
über alle Wälder.

 2.
Und er wackelt mit dem Ohr,

wackelt mit dem Schwänzchen.
Und er tanzt den Wolken vor,
hui, ein lustig’ Tänzchen !
(Volkslied)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.