Der Überraschungsbesuch bei den 3×4 Pfötchen

Gestern hat uns ganz überraschend unsere liebe Freundin Debby am Comer See besucht. Sie kam aus dem Urlaub in der Toskana und hat bei uns einen Zwischenstopp eingelegt. Ganz besonders hat sich Barny darüber gefreut. Ich glaube, er ist heimlich ein bisschen verknallt in Debby.  Natürlich hatten wir uns bei einem leckeren Abendessen viel zu erzählen und sind erst ganz spät in unsere Bettchen gegangen. Heute haben wir mit Debby eine tolle Bootsfahrt auf dem Comer See unternommen und ihr die schöne Landschaft und einige Sehenswürdigkeiten gezeigt. Barny, der alte Charmeur, erzählte erstaunlich viel über den Comer See und Debby schien es gut zu gefallen. Nach der Bootsfahrt waren wir noch im Schwimmbad und haben uns abgekühlt. Barny musste natürlich weiter zeigen, was für ein toller Kerl er ist und sprang mit einem Salto vom Sprungturm. Leider ging die Landung daneben und es wurde ein Bauchplatscher. Barny kam überhaupt nicht mehr aus dem Wasser, denn er hatte seine Badehose verloren. Kaily, Debby und ich haben uns kaputt gelacht. Nach mehreren Tauchgängen hatte Barny seine Badehose endlich wieder, aber es war ihm sichtlich peinlich. Erst als die Schaumparty anfing, lief er wieder zur Höchstform auf und wir hatten alle Riesenspaß.